Mittwoch, 23. Oktober 2013

Äpfel und Äpfelchen

Ich grüße Euch, Ihr Lieben!

Ich bin gerade für ein verlängertes Wochenende auf Heimaturlaub bei meinen lieben Eltern und möchte Euch heute zeigen,
was einen Großteil meiner Abende in den letzten beiden Wochen eingenommen hat:

Der Posttitel verrät es schon:
ÄPFEL häkeln!




Der kleine Häkelengel, der sich hier dazwischen gedrängelt hat, den habe ich letztes Jahr aus Dänemark mitgebracht.

Seit ich sie hier gesehen hatte, war es um mich geschehen.
Ich wollte unbedingt auch so viele Äpfel "ernten"!!
So viele, dass meine Etagere voll wird! Seit ich sie habe, ist es mir nicht gelungen, diese so richtig schön zu bestücken/dekorieren.

Aber nun hatte ich einen Plan!
Und dieser ist inzwischen fast vollständig umgesetzt.
Ein paar mehr werden dort schon noch drauf platziert... :)




Die Glasäpfel aus dem Elsass habe ich ihn ihrer Mitte gelassen.






Hach ja, ich freue mich richtig darüber!!

NACHTRAG: Ich habe nach dieser Anleitung gehäkelt.

*

Diese kleinen Äpfelchen habe ich als Dankeschön verschickt.
Wahrscheinlich mache ich mir auch noch welche. :)



Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Euer Linchen

Kommentare:

  1. Liebes Linchen,
    Deine Äpfelchen sehen total schön aus auf der Etagere! Wie ordentlich sie geworden sind. Bei mir ist ja immer irgendwo etwas krüppeliges... :-D Und deine Farbwahl ist super! Schön pastellig :-)
    LG von der auch gerade häkelnden
    Coco

    AntwortenLöschen
  2. ach linchen,
    immer wenn ich deinen blog lese entkommt mir ein seufzer :) und ein "ich mag auch" :)
    wieder einmal: wunderschön!
    alles liebe, elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Linchen,
    Deine Äpfel ein Traum. So schön gleichmäßig und diese Farbwahl, einfach nur total schön.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Die Äpfel sind soooo schön! Vor allem in diesen zauberhaften Pastellfarben. Die würden mir auch gefallen. Wenn die Etagere voll ist, sieht es bestimmt richtig schön aus!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Pastellfarbene Äpfel sind genau mein Geschmack so gefallen sie mir Super....muss glaub auch mal welche häkeln.....obwohl Kürbisse wollte ich auch noch häkeln bevor der Herbst vorbei ist ;-)
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Linchen,

    die Äpfelchen sehen ja toll aus und so wunderschöne Farben hast Du ausgesucht.
    Wie bekommt man das nur hin so gleichmäßig zu häkeln!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  7. Hihihihi...noch einer, der im Apfelfieber ist.
    Die sehen sehr, sehr schön aus. Und so toll arangiert....wirklich toll

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  8. Oh sind die schnucklig! Vorallem in diesen Farben. Seufz hätte ich auch gerne :-) Auch deine Sternenkissen vom letzten Post gefallen mir super gut. Du hast es echt drauf :-))) Erinnere mich immer noch gerne an die süßen rosa Erdbeeren...und jetzt die Äpfelchen...glaube davon träum ich heute Nacht :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Deine Äpfel sind super geworden, hast du echte Apfelstiele genommen?
    Über die Eicheln und die Eule freue ich mich jeden Tag!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Deine Apfelétagère sieht ja wunder, wunderschön aus! Die Äpfel in diesen pastelligen Farben sind ganz besonders hübsch und ich muss dir ein grosses Kompliment machen - du häkelst einfach perfekt! Sooo schön und regelmässig - eine richtige Augenweide!
    Weiterhin viel Freude beid einen Eltern und liebste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  11. Oh sind die schön. Dass man Kürbisse häkeln kann wusste ich schon länger, aber dieses Jahr häkeln alle Äpfel. Ich komme gar nicht mehr hinterher mit den "Das will ich auch"-Ideen.
    LG Donna

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Linchen,
    ich kann mir die Etagere sehr gut vorstellen, wenn sie ganz gefüllt mir den tollen Äpfeln ist.
    Wunderschön sieht sie jetzt schon aus.
    Auch die Farben sind so schön zart.
    Dir einen schönen Abend zu Hause, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ooooohhhh, was sind die schöööööön. Ich bin hin und weg!!! Und die tollen Farben! Wenn ich irgendwan mal Zeit finde ;o)...dann müssen es solche Äpfel sein!

    Du hast sie wunderschön angerichtet und du warst wirklich seeehr fleißig in letzter Zeit :o))))

    Hab es noch ganz schön bei deinen Eltern.

    Sei lieb gegrüßt von Constance

    AntwortenLöschen
  14. Sieht das hübsch aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  15. Zuckersüß und einfach wunderschön ♥♥
    Hab sie auch schon beim lieben Erdbeerdiamant beliebäugelt......*hach*

    GGGGLG Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Linchen,
    was für groooßartige gehäkelte Äpfel! Die sind einfach wunderhübsch anzusehen! :)
    Ach ich muss unbedingt auch endlich mal häkeln lernen:( So schöne Sachen, wie ihr immer zaubert:) Da denke ich immer: So was hätte ich auch gern;) Da hilft nur eins: Ganz schnell lernen. :D
    Ein schönes verlängertes Wochenende bei deinen Eltern und viele liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Du häkelst wirklich sehr gleichmäßig. Meines würden dann eher Bioäpfel werden , also mit kleinen Huckeln und nicht ganz rund wahrscheinlich. Also schaue ich sie mir lieber bei Dir an. Toll...
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  18. Liebes Linchen, deine Äpfel sind ja der Hammer. So viele sehen so toll aus in der Etagere. Ganz sauber und gleichmäßig gehäkelt sind sie auch noch. Seufz, die häkel ich auch mal, gerade mach ich einen Kürbis.
    Schönen Abend von Elke

    AntwortenLöschen
  19. Die Äpfel sind zauberhaft! So einen Apfelbaum hätte ich auch gerne ;o)

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  20. Ich kann immer nur staunen über dein Häkeltalent! Meine Häkelergebnisse sehen irgendwie nie so sauer aus... :o(
    Wuuunder-wunderschöne Äpfelchen sind das! :o)
    Liebste Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  21. Liebes Linchen

    bin ganz aus dem Häuschen - so wunderschöne Äpfelchen und dann diese traumhaft schöne Etagere.
    Hammer - da kommt bestimmt kein Würmchen in die Äpfelchen rein.
    Denn die kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus - denen gefallen die genauso wie mir.
    Du besitzt ein wunderbares Talent - genial.

    Ich wünsche Dir weiterhin so flinke Finger und dass die Wolle Dir nieeeemals im Leben ausgehen wird.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  22. oh linchen wie süß sind die nur!! Überall habe ich schon welche gesehen und deine gehören bestimmt mit zu den allerschönsten, so zart pastell, klasse, endlich mal ein neues "Gemüse" im blogland, neben den Kürbissen ;O)) Herrlich und zuckersüß!!
    auf der Etagere sind sie ja nur perfekt dekoriert!
    ganz viele liebe und begeisterte Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebes Linchen,
    Oh, wie süß. Die Äpfel sehen ganz klasse aus, und auf der Etagere sehen sie einfach zauberhaft aus.
    Auch die Sternenkissen haben mir super gefallen. Meine Güte, was bist du fleißig. So schnell zauberst du immer wieder die schönsten Sachen.

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  24. Wow, sieht super aus! Wunderschön Deine Äpfel! Und eine gute Idee sie auf der Etagere zu plazieren!!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  25. Liebes Linchen,
    soooo viele Äpfel und die Farben gefallen mir auch sehr gut!
    Bin mal gespannt,wieviele es noch werden:)
    Hab eine schöne Zeit in der alten Heimat!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  26. Liebes Linchen,
    Deine Äpfelchen sind sooooo schön!!! Gefallen mir total gut und wie gleichmäßig sie auch gehäkelt sind *mir mal ne Scheibe abschneide*
    Wunderhübsch... wirklich

    Diese Häkeleicheln will ich auch seit Wochen mal machen, aber irgendwie hab ich gerade den Kopf mit sooo vielen Projekten voll, da komm ich vermutlich erst dazu, wenn Weihnachten rum ist *grins*

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Pamy

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Linchen,
    die Äpfel sind toll geworden und die Etagere sieht so wunderschön aus. Ich habe eine silberfarbene zweistöckige Etagere und finde es auch immer schwierig, sie schön zu dekorieren. Für Massenproduktionen fehlt mir die Zeit und oft auch die Lust. Da kommen mir immer so viele andere Dinge dazwischen und dann entstehen lauter UfOs....
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Linchen, die Äpfelchen sind traumhaft schön geworden! Bin gespannt wieviele Du noch zaubern wirst :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebes Linchen,

    sind die schön...deine Etagere ist nun traumhaft dekoriert...gefällt mir sehr gut.

    ...dein Kuschel- und Nadelsternkissen aus deinem letzten Post, sind übrigens auch toll!!!

    Alles Liebe
    Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Linchen!
    Die Äpfel gefallen mir! Toll dekoriert auf der Etagere!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Die sind ja wirklich wundervoll! Wo bekomme ich die Anleitung her? ;)

    AntwortenLöschen
  32. Mein liebes Linchen,

    Ein riesen Kompliment an dich, dein Etagere sieht mit den vielen Äpfeln ja so hübsch aus und ich mag es so sehr, dass du immer so zarte Farben wählst! Rote Äpfel kann ja jeder haben, aber blaue, weisse, rosa..... das ist schon etwas ganz besonderes:-)

    Wünsche dir noch frohes schaffen und grüsse dich ganz lieb.
    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  33. Ja, da kann ich mich nur anschließen: Wunderschön! Du warst total fleißig. Am liebsten würde ich nun auch Äpfel häkeln, aber ich hab noch soooo eine lange to-do-Liste. Vielleicht nächstes Jahr *lach*!
    Hab einen schönen Tag (ohne Nebel).
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Linchen,
    woooow bist du fleißig! Das sieht genial aus! Und die Farben sind der Hammer! :-D Ich werd grad ganz grün. *lach*^^ Wie bekommt man eigentlich den Stil da dran?
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Linchen
    Deine Apfelsammlung ist wunderschoen. Vor allem die tollen Farben.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  36. Liebes Linchen,
    die Äpfelchen sind ja sowas von süß! Wie kann man das nur so schön häkeln?!
    Eine tolle Dekoration auch jetzt zur Herbst-und Apfelerntezeit!
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  37. ..ich bin am schmelzen, liebes Linchen ;o)! Sind DIE zauberhaft, ich bin absolut verliebt ;o), in jeden Einzelnen von diesen Prachtstücken ;o)! Man kann sich an deiner süßen Etagere mit den zauberhaften Dingen kaum satt sehen, ein ganz,ganz dickes Kompliment, du Liebe ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  38. Die Äpfel finde ich sehr, sehr schön! Eine tolle Idee, sie auf der Etagere zu arrangieren.
    Ach, könnt ich doch auch so schön häkeln.
    Liebste Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  39. Hihi, wie schön, dass ich dich - wie alle anderen auch- damit angesteckt habe. Und auch meine Idee mit den Apfelstielen hast du wunderbar übernommen :)
    Die Farben sind toll. Gefällt mir ♥

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Linchen.
    sind deine Äpfel zuckersüüüüüüß.
    Ich kann sehr gut verstehen, dass du dich freust.
    Ein schönes Wochenende
    wünscht dir
    Lena

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Linchen, ich war gerade im Internet unterwegs und habe die Äpfelchenanleitung gesucht. Da bin ich auf deinen Blog gestoßen. Ich hab sofort beschlossen zu bleiben und bin nun deine nr. 289.
    Tilda, nähen, häkeln - das sind auch meine Themen.
    Freu mich auf mehr von dir.
    Liebe Grüße von Antonsmuddi Katja

    AntwortenLöschen
  42. Die Äpeldeko ist wunderschön geworden!! Darf ich fragen nach welcher Anleitung sie entstanden sind, meine Äpfel sind nämlich ziemlich klein geraten :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  43. I LOVE MAÇÃS,ESTÃO LINDAS.BOM DOMINGO.VALÉRIA.(BRASIL).

    AntwortenLöschen
  44. Oh, sehen deine Äpfel und die ganze Deko klasse aus. Ich bin auch gerade beim Äpfel häkeln, jeden Abend. Aber ob ich so viel Geduld habe wie du? Mal sehen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  45. Liebes Linchen,
    die Äpfelchen sehen echt klasse aus. Viel Spaß beim Häkeln!
    Hab eine schöne Zeit bei deinen Eltern!
    LG Rosaline

    AntwortenLöschen
  46. Eine wunderschöne Apfelernte hast du da, einer hübscher wie der andre!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  47. Liebes Linchen,
    die Äpfel und Äpfelchen sind so allerliebst, und so toll gearbeitet! Eine wahre Wonne, sie anzuschauen! Häkeln klappt bei mir gar nicht so schön gleichmäßig ...
    Ich wünsch Dir eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  48. Huhu Line, die sehen sooooooo schön aus und dann noch soooooo tolle Farben. ;) Die machen sich wirklich toll auf der Etagere und das schöne daran...sie halten ganz lang ;). Ich bin immer wieder erstaunt wie gleichmäßig das aussieht. Für jemanden der gar nicht häkeln kann ist das einfach nur unglaublich. ;) Sei ganz lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen
  49. Wow, die gehäkelten Äpfeln sehen wunderschön aus und wirklich sooo hübsche Farben ausgewählt! :)
    Grüße,
    Kate

    AntwortenLöschen
  50. WUNDERSCHÖN,
    und diese Farben.
    Ich bin ja immer so ungeduldig.
    Wenn ich ein Apfel fertig habe, war es schon für mich,dann muss das nächste Projekt her.
    Daher bewundere ich auch deine Ausdauer ,,
    und das hat so eine Wirkung.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  51. Ich bin wie Maike, mir fehlt für solche ausgiebigen Häkelarbeiten echt die Ausdauer. Und dafür bewundere ich eben dein Werk - so schön pastellig - sieht einfach märchenhaft schön aus! LG Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mich besuchst!!! Doppelt freu ich mich, wenn Du mir dazu noch was schreibst :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...